Tischkicker Pflege

Ein neuer Kickertisch muss natürlich auch anständig gepflegt werden, damit er seine optimalen Spieleigenschaften möglichst lange beibehält.

Kickertische sind sehr robust und so beschränkt sich die Pflege eines Tischkickers eigentlich auf die Reinigung des Spielfeldes und das Reinigen und Schmieren der Stangen, aber auch hier treten bereits einige Fragen auf.

Wie soll ich mein Spielfeld reinigen?

TischkickerZur Reinigung des Spielfeldes braucht es generell nicht viel, man sollte generell die Finger von aggresiven Reinigungsmitteln lassen und von Reinigungsmitteln die sich nicht rückstandslos entfernen lassen. Außerdem ist es generell zu empfehlen möglichst keine offenen Getränke in der Nähe des Kickertisches zu haben, weil diese beim Umkippen lästige Flecken und Verklebungen an schwer erreichbaren Stellen, z.B. innerhalb des Ballauswurfs erzeugen können. Solcher Dreck beeinträchtigt dann immer wieder die durchrollenden Bälle, wodurch deren Spielbarkeit leidet.

Zur Reinigung des Spielfelds ist die allgemeine Empfehlung entweder nur mit Wasser, oder, da oftmals ölige (oder klebrige) Rückstände entfernt werden müssen, Fensterreiniger ohne spezielle Zusätze. Damit bekommt man ölige Rückstände entfernt und hinterlässt selber keinen Film auf dem Spielfeld.

Auch wenn man vorsichtig mit dem Kickertisch umgeht, macht es Sinn, den Kickertisch auf diese Weise regelmäßig von Staub und Schmutz zu befreien, da dieser sonst die Haltbarkeit und Spielbarkeit der Spielbälle beeinträchtigen kann. Für Phasen, in denen der Kickertisch nicht benutzt wird, ist es zudem empfehlenswert, diesen mit einer Plane oder Decke abzudecken.

Und für die Stangen?

Für die Stangen gilt im Grunde dasselber, zur Reinigung sollte Wasser und eventuell Fensterreiniger oder in manchen Fällen auch Fit/Spülmittel genutzt werden. Die Stangen sollten hinterher wieder trocken gewischt werden. Im Anschluss daran direkt zum Schmieren der Stangen übergehen.

Und zum schmieren der Stangen?

Zum schmieren gibt es 2 Empfehlungen:

Pronto:

– in Pronto sind Silikone enthalten die die Stangen schmieren

– Pronto ist etwas dickflüssig und hinterlässt so einen gleichmäßigen Film auf der gesamten Stange ohne zu tropfen

– ebenfalls im Pronto enthalten sind spezielle Harze die sich auf der Stange und im Kunststofflager festsetzen, diese sollte man daher regelmäßig reinigen, wenn man merkt, dass die Stangen sich nicht mehr gut schmieren lassen

Silikonöl:

– Das reine Sillikonöl ist wohl das beste Schmiermittel

– man sollte nur einen Tropfen auf die Stange auftragen und dieses dann in Lager und Stange verteilen

– trägt man zu viel Öl auf, kann dieses zu tropfen anfangen und so einen schmierigen Film auf Spielfeld und Ball hinterlassen

Kickerstangen-Spray

Manche Shops verkaufen auch spezielles Kicker-Spray, in den meisten Fällen handelt es sich hier aber lediglich um Silikon-Öl. Und bei Silikonöl empfehlen wir eher kein Spray, sondern eine Dosierflasche, damit wirklich nur wenige Tropfen Silikon-Öl zum Schmieren der Stange verwendet werden.

Kicker Spray Speed-Spray Wizzard, 400 ml

Kicker Spray Speed-Spray Wizzard, 400 ml

4.2 von 5 Sternen (12 Bewertungen)
Preis: EUR 17,50

Zu Amazon

Tischkicker Pflege
Hat dir der Artikel geholfen?
Dann bewerte ihn doch bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen bisher)
Loading...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen